Wer bin ich? – 1000 Fragen an mich selbst – #48

Ho Ho Ho…die Weihnachtszeit ist angebrochen. Heute brennt schon die erste Kerze auf unserem Kranz und wir genießen ein wenig Zeit mit Oma und Opa bei uns in Leipzig. Vielleicht schaffe ich es heute auch, mir die limitierte Edition des Herrnhutersterns zu kaufen und ihn mit zu dem vom letzten Jahr zu hängen 🙂 Aber hier erst mal wieder 20 Antworten auf die 1000 Fragen:

Wer bin ich? – 1000 Fragen an mich selbst – #46

Die letzten Tage waren eine emotionale Achterbahnfahrt und es so gar nicht leicht für mich. Ich nahm zusammen mit meiner Familie von einem geliebten Menschen Abschied und versuche das Positive darin zu sehen. Das Leben und der Tod gehören eben zusammen. Aber jetzt lenke ich mich zumindest kurz mal ab und widme mich mal den nächsten 20 Fragen.

Wer bin ich? – 1000 Fragen an mich selbst – #45

Diese Woche war ich wie im Rausch mit den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt. Ich bastelte, nähte und bestellte. Aber das zeige ich euch alles noch nach und nach hier im Blog 😉 Heute mache ich mal die 900 voll und habe damit bereits 90% der 1000 Fragen geschafft. Also los gehts!

Wer bin ich? – 1000 Fragen an mich selbst – #44

Was macht ihr heute bei diesem herbstlichen Wetter? Wir hängen hier alle etwas durch. Das Kind ist nach einer 25km Fahrradtour mit dem Papa groggy, der Papa hat sich irgendeinen Magen-Darm-Infekt zugezogen und ich bin einfach mal wieder so wetterfühlig, dass ich einfach nur ausgelaugt und müde durchhänge. Also kann ich meine Zeit auch sinnvoll nutzen und hier mal schnell wieder 20 Fragen beantworten 😉

Wer bin ich? – 1000 Fragen an mich selbst – #43

Bald ist mal wieder dieser eine bestimmte Tag dem ich nicht ganz so viel abgewinnen kann. Auch wenn es selbst bei uns ein kleinwenig Deko gibt, weigere ich mich standhaft mit meinem Sohn um die Häuser zu ziehen. Dafür haben wir am 31. Oktober 2018 etwas ganz anderes vor. Aber was, das verrate ich euch nicht 😉 Heute geht es erst mal wieder um die 1000 Fragen und meine nächsten 20 Antworten dazu.