Und ewig schläft das Pubertier | Rezension

Nachdem ich euch nun schon über den Film „Das Pubertier“ berichtet habe, musste natürlich auch das aktuelle Buch von Jan Weiler her. Wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche, ist es das dritte Buch in dieser Reihe. Auch wenn einige andere Titel seiner Werke so klingen, als würden sie irgendwie dazu gehören 😉

Ich habe das Internet gelöscht | Rezension

Als ich das Cover das erste Mal sah, dachte ich noch: Boah, was ist das denn? Dann der Blick auf den Titel und die Sub-Headline: Oh, das könnte interessant sein. Immerhin mache ich in meinem Job ab und an Support rund um IT-Lösungen. Also kaufte ich mir das Buch. Hier nun meine Meinung dazu.

Alleinerziehend mit Mann

Das bin ich ja bisher immer gewesen. Zumindest als mein Mann noch kein Heimschläfer war. Daher dachte ich mir, dass dieses Buch wie die sprichwörtliche Faust aufs… naja ihr wisst schon.

Er ist wieder da!

Ja, auch ich habe mich nach den zahlreichen Meldungen zu diesem Lese-Hype, den Kommentaren von Freunden und Bekannten und den beginnenden Wortverwendungen meines Mannes neugierig machen lassen und spontan dieses Buch im leipziger Hugendubel gekauft.