Lesesonntag: „OstfriesenKiller“ von Klaus-Peter Wolf

Anne/ August 29, 2021/ Leseecke/ 0Kommentare

Natürlich sollte ich den wohl bekanntesten Nordsee-Krimi (Autor) diese Woche nicht unerwähnt lassen. Immerhin gibt es bereits 15 Bände der Reihe sowie mit „Rupert Undercover“ einen Ableger.

Über „OstfriesenKiller“ von Klaus-Peter Wolf

Der erste Fall für Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen in Ostfriesland.

Eine Serie von Mordfällen erschüttert Ostfriesland. Nach und nach werden mehrere Mitglieder des Vereins ›Regenbogen‹ auf grausame Weise umgebracht. Dieser Verein kümmert sich um die Belange von behinderten Menschen. Wer hasst so sehr, dass er sie alle auslöschen will?

Für Ann Kathrin Klaasen wird dieser Fall zu einer großen beruflichen wie menschlichen Bewährungsprobe.

„OstfriesenKiller“ von Klaus-Peter Wolf bei Amazon*

Meine Meinung zu „OstfriesenKiller“ von Klaus-Peter Wolf

Lasst euch von meiner Gesamtbewertung nicht abschrecken. Das Buch war zwar wenig überzeugend, aber wie mir von anderen Lesern (insbesondere jenen aus dem hohen Norden) glaubhaft versichert wurde, werden die Bücher von Band zu Band deutlich besser und spannender. Man hat mir gar vom Kauf von Band 1 abgeraten. Doch das war nichts für mich. Wenn, dann hätte ich die Reihe schon gern von Beginn an gelesen und auch in meinem Bücherregal.

Es fehlt Tiefe und ich vermisse diesen ostfriesischen Flair, der in all den anderen bisher gelesenen Friesen-Krimis so schön hervorstach. Die Handlung war auch etwas chaotisch. Zumindest stach Rupert deutlich hervor und nun bin ich noch neugieriger auf den Ableger rund um ihn. Und es ließ sich auch recht flüssig lesen. Da ich mit keinen all zu hohen Erwartungen heran ging, bin ich nicht zu sehr von der Reihe abgeschreckt und werde auch noch zu den Folgebänden greifen.

Bewertung: 2 von 5 Sternen
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
ISBN: 978-3596166671

Share this Post

Über Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*