„Stürmisches Lavandou“ von Remy Eyssen

Anne/ Juni 29, 2022/ Krimi, Leseecke/ 0Kommentare

Auf dem Endspurt meiner kleinen Challenge hole ich mir etwas Hilfe dazu. Nicht, weil ich es nicht schaffe, sondern vielmehr, weil mein Vater ein Fan der Lavandou-Reihe ist und mir so gar nicht glauben wollte, dass sogar schon Band 8 auf dem Markt ist.

Über „Stürmisches Lavandou“ von Remy Eyssen

Über Le Lavandou liegt der Duft von Pinien und Sonnencreme. Die Vorbereitungen für eine geschäftige Saison in dem südfranzösischen Urlaubsort laufen auf Hochtouren, als eine grauenhafte Entdeckung die Gemeinde erschüttert: Am Strand wird ein junges Paar ermordet aufgefunden. Rechtsmediziner Leon Ritter übernimmt die Obduktion, und selbst er ist schockiert von der Brutalität der Morde. Aufgrund der Surfmeisterschaften, die in Le Lavandou ausgetragen werden, ist der Druck auf die Ermittler immens: Leons Lebensgefährtin Capitaine Isabelle Morell und ihr Team nehmen schnell einen Verdächtigen fest. Doch dann stirbt ein weiteres Liebespaar, und Leon wird klar: Das Morden hat noch lang kein Ende …

„Stürmisches Lavandou“ von Remy Eyssen bei Amazon*

Unsere Meinung zu „Stürmisches Lavandou“ von Remy Eyssen

Und hier kommt mein Paps zu Wort:

Eyssens Krimis, die im Titel meist den Namen Lavendel oder Lavandou tragen, sind jeder für sich spannend. Aber bereits am Anfang, als der verunfallte Buchhändler obduziert wurde, hatte ich das Gefühl, den Krimi bereits einmal gelesen zu haben. Dieses Gefühl hatte ich bis zum Schluss. Man kennt also, wenn man die ganze Reihe gelesen hat, nicht nur die handelnden Personen, die auch immer den gleichen Charakter, die gleichen Vorbehalte, die übereilte Forderung zum vorzeitigen Abschluss des Falles haben (Polizeichef) und die Zweifel des Gerichtsmediziner Ritter, die sich natürlich immer als berechtigt herausstellen.

Wenn Eyssen weitere Krimis mit dem sympathischen Städtchen Lavandou herausbringen sollte, muss er dahingehend unbedingt etwas tun.

Bewertung: 4 von 5 Sternen
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3864932038

Share this Post

Über Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*