"Das Bären-Buch – Zu Besuch bei Bären aus aller Welt" von Katie Viggers | Rezension

Anne/ Dezember 14, 2018/ Kinderbuch, Leseecke/ 0Kommentare

Ich finde Bücher unter dem Weihnachtsbaum ja immer toll. Denn hier kann man immer den Grundstein für neuen Lesespaß legen und auch Bücher aufmerksam machen, die der Beschenkte sonst wohl kaum entdeckt hätte.
Hier habe ich noch ein wirklich tolles Buch für Kinder, dass ich euch mit einer ganzen Menge Begeisterung ans Herz legen möchte. Wir hoffe sogar, dass es weitere dieser Reihe mit anderen Tieren geben wird 😉

Über „Das Bären-Buch – Zu Besuch bei Bären aus aller Welt“ von Katie Viggers

Wo leben eigentlich Bären? Wie viele Arten gibt es? Wer kann von ihnen am Besten klettern? Und wer ist der Schnellste beim Fischfang?
Katie Viggers stellt auf charmante Art und Weise Bären aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt vor. Einzigartig und zum Teil humorvoll gestaltet, werden Lebensräume, Fähigkeiten und Lebensräume von acht verschiedenen Bären-Arten vorgestellt.
Jetzt „Das Bären-Buch. Zu Besuch bei Bären aus aller Welt“ bei Amazon bestellen*

Unsere Meinung zu „Das Bären-Buch – Zu Besuch bei Bären aus aller Welt“ von Katie Viggers

Mein Sohn hat zwar Massen an Stofftieren, aber sein Herz bisher eher kaum an einen Teddy-Bären verloren. Aber an wirklich Tieren hat er dagegen großes Interesse. Nur zu gern bleibt er beim Gehege der Lippenbären im Leipziger Zoo stehen und schaut ihnen zu. Natürlich kommt dann auch irgendwann die Frage nach ihrem wahren Lebensraum auf und was sie denn alles essen.
Als ich dann „Das Bären-Buch“ entdeckt, wusste ich sofort, dass es das perfekte Buch für ihn ist. Und ich hatte recht.
Überrascht stellte mein Sohn fest, wo denn überall Bären leben. Er glaubte, dass der Eisbär in der Antarktis leben würde und schaut dann erschrocken auf die Weltkarte. Denn am Südpol war er nicht zu finden. Natürlich musste dann auch weiter geschaut werden, was es so über die Eisbären zu wissen gibt.
Im Moment ist es für ihn noch eine Herausforderung Lippenbären und Sonnenbären auseinander zu halten. Beide sehen sich durch den Latz sehr ähnlich. Aber das begreift er recht schnell. Warum? Jeder Bär hat hier seine eigene Seite mit Wissenswertem zu ihm selbst. Zudem gibt es noch zahlreiche Illustrationen, wo unsere 8 Bärentypen gegeneinander antreten. Mein Kleiner lachte tierisch als er sah, wie sie schwammen oder gegeneinander in einem Wettlauf antraten.
Nach und nach erkannte er durch konsequentes Üben auch immer mehr Worte. So mussten wir Eltern nur noch die Sätze vervollständigen oder bei schwierigen Wörtern helfen.
Wir sind einfach nur begeistert und blättern immer wieder gern in dem Buch. Auf jeden Fall eine tolle Geschenkidee für Grundschüler!

Über die Autorin Katie Viggers

Katie Viggers ist eine in London lebende Illustratorin und Gründerin der Firma Eightbear, die originelle und geistreiche Bücher für Kinder und Erwachsene produziert.

Share this Post

Über Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*