Lesesonntag: „Elsas Suche – Was wäre, wenn Elsa und Anna sich nie kennengelernt hätten?“ von Jen Calonita

Anne/ Mai 9, 2021/ Leseecke/ 0Kommentare

Ich liebe Disney-Filme!! Und die Freude daran teile ich mit Sohnemann und Ehemann. Auch wenn sie von der Eiskönigin nicht ganz so begeistert sind wie ich, ist Olaf einer unserer liebsten Disney-Charaktere.

Als ich nun dieses Buch entdeckte, musste es unbedingt bei mit einziehen…

Über „Elsas Suche – Was wäre, wenn Elsa und Anna sich nie kennengelernt hätten?“ von Jen Calonita

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern muss Prinzessin Elsa sich schneller in ihre Rolle als Königin von Arendelle fügen als gedacht. Und auf magische Weise gehen damit lang verschüttete Erinnerungen einher. Erinnerungen an ein ihr bekannt erscheinendes Mädchen. Wer ist dieses Mädchen, das ihr so schmerzhaft und innig vertraut vorkommt? Elsa macht sich auf die Suche nach ihr und beginnt eine gefährliche Reise, um einen schrecklichen Fluch zu lösen – und um zu finden, was ihr seit Jahren fehlt.

„Elsas Suche – Was wäre, wenn Elsa und Anna sich nie kennengelernt hätten?“ von Jen Calonita bei Amazon*

Meine Meinung zu „Elsas Suche – Was wäre, wenn Elsa und Anna sich nie kennengelernt hätten?“ von Jen Calonita

Leider traf es nicht ganz meinen Disney-Fangeschmack. Die Geschichte war dann doch ganz schön zerpflückt. Dennoch war es schön mehr Einblick in Elsas Gefühlswelt zu bekommen. Im Film kam sie in der Beziehung minimal zu kurz. Und auch die Charaktere blieben grundlegend die selben. Böse war böse und gut war gut. Wie auch schon aus den Filmen bekannt.

Auch wenn dieses Buch nicht ganz meinen Geschmack traf, war es eine schöne Abwechslung und ich überlege derzeit auch noch die Geschichte um die Schöne und das Biest einziehen zu lassen. Es klang zumindest auf den ersten Blick interessant.

Bewertung: 3 von 5 Sternen
Verlag:
Carlsen
ISBN: 978-3551280473

Share this Post

Über Anne

Teilzeit-Alleinerziehend, Teilzeit-arbeitend, manchmal überfordert, Mama eines zuckersüßen Buben, Soldatenfrau, ein wenig verrückt und mit ganz viel Herz ausgestattet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*